Schattenwurf

Je nach Wetter und Sonnenstand können die Rotorblätter der Windenergieanlagen Schatten werfen. Ein unabhängiger Gutachter erstellt Schattenwurfprognosen unter Berücksichtigung von bspw. Topografie, Bebauung und Baumhöhen für die nächstgelegenen Wohnhäuser. Anhand dieser kann die astronomisch maximale und tatsächlich wahrscheinliche Schlagschatten-Belastung je Wohnhaus berechnet werden. Diese Gutachten liegen im Rahmen des Genehmigungsverfahrens öffentlich aus.

Die Windenergieanlagen sind standardmäßig mit Abschaltautomatiken ausgestattet, die die Sonnenscheindauer mit Hilfe von Sensoren berechnen und automatisch abschalten, sobald die gesetzlichen Vorgaben für Schlagschatten überschritten werden (30 min pro Tag und 30 Stunden pro Jahr). Hierfür sind in der Windenergieanlage Abschalt-Algorithmen hinterlegt, die auf Grundlage der Gutachten erstellt werden.

Im Windpark Altötting rechnen wir nach ersten Schattenwurfprognosen mit geringfügigen Abschaltzeiten im südlichen Teil des Windparks (vgl. Karte).

Exkurs: Diskoeffekt

Als Diskoeffekt wird jener Effekt bezeichnet, der durch schnell drehende Flügel und stark reflektierende Oberflächen entsteht. Ähnlich wie ein Stroboskop in einer Diskothek entsteht ein Blinkmuster, welches als störend wahrgenommen werden kann.

Bei früheren Anlagen war der Diskoeffekt ein viel diskutiertes Thema. Dies lag hauptsächlich an den kleinen, sehr schnell drehenden Windrädern. Durch die technische Weiterentwicklung der Windkraftanlagen drehen sich moderne Windräder einerseits deutlich langsamer, andererseits werden nicht-reflektierende Farben verwendet. Dadurch ist ein solcher Effekt bei Windrädern in der Realität nicht mehr feststellbar.

Ansprechpartner

Peter Reidelbach

Projektleiter

wp-aoe.de@qair.energy

Qair Deutschland GmbH

Zirkus-Krone Str. 10
80335 München

Ansprechpartner

 

to top
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes.

Dies sind Blindinhalte in jeglicher Hinsicht. Bitte ersetzen Sie diese Inhalte durch Ihre eigenen Inhalte. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo.

user_privacy_settings

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

user_privacy_settings_expires

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Speicherdauer der Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

ce_popup_isClosed

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass das Popup (Inhaltselement - Popup) durch einen Klick des Benutzers geschlossen wurde.

onepage_animate

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass der Scrollscript für die Onepage Navigation gestartet wurde.

onepage_position

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Offset-Position für die Onepage Navigation.

onepage_active

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass die aktuelle Seite eine "Onepage" Seite ist.

view_isGrid

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die gewählte Listen/Grid Ansicht in der Demo CarDealer / CustomCatalog List.

portfolio_MODULE_ID

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den gewählten Filter des Portfoliofilters.

Eclipse.outdated-browser: "confirmed"

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den Zustand der Hinweisleiste "Outdated Browser".
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close